Mais- und Weizenbauern seien vorsichtig mit massiven Körnern

Ein Mann kann sich fast sehr sehr wohl fühlen, wenn massive Körner wie Mais oder Weizen wie Wasser oder Sand durch seine Finger und um seine Füße fließen. Diese Gefühle, die ihn entzücken, können sich jedoch schnell in Schreckensgefühle verwandeln. Was viele Menschen vergessen oder nicht erkennen, ist, dass schnell fließendes Getreide eine Person in wenigen Sekunden flach machen kann, insbesondere wenn das Getreide von unten abgelassen wird, beispielsweise in einem Getreidebehälter oder einem Getreidewagen.

Einmal wird ein Mann in einen Getreidehaufen gezogen, Es kann fast unmöglich sein, diese Person herauszuziehen. Sogar eine Person, die nur in Getreide zu ihrem Müll begraben ist, Es erfordert Hunderte Pfund Zugkraft, um sie aus dem Getreide zu bekommen, viel mehr Pulver als eine einzelne Person produzieren kann, um eine andere Person oder sich selbst vor den massiven Körnern zu retten. Der Druck, den Getreide auf den Körper einer Person ausübt, der unter mehreren Zentimetern Getreide vergraben ist, wirkt wie ein Boa Constrictor. Wenn eine Person ausatmet, Das Korn drückt in Richtung Körper, um den Raum zu füllen, der einst von der erweiterten Brust der Person eingenommen wurde. Sobald das Getreide an Ort und Stelle ist, Die Person kann nicht mehr wieder einatmen und verfällt aufgrund von Sauerstoffmangel. Dies kann sehr schnell geschehen. Was als Spaß begann, kann tragisch enden.

Mais Körner

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie eine Person begraben werden kann, oder in massiven Körnern eingeschlossen. wenn die Person

1. steht auf massivem Korn, das sich vom Boden des Stapels bewegt oder fließt. Das fließende Korn wirkt wie schnell fließender Sand und begräbt die Person in wenigen Sekunden.

2. steht auf oder unter einem Überbrückungszustand. Eine Überbrückung tritt auf, wenn das Korn zusammenklumpt, wegen der Feuchtigkeit, das schafft einen leeren Raum unter dem Korn, wenn es entladen wird. Wenn eine Person auf oder unter dem überbrückten Korn steht, es kann zusammenbrechen, vielleicht unerwartet, die Person begraben

3. steht neben einem angesammelten Getreidehaufen an der Seite des Behälters. Der Getreidehaufen kann unerwartet auf die Person fallen oder wenn die Person versucht, ihn zu entfernen.
Fließendes Getreide trägt nicht das Gewicht einer Person, die eine Person beim Fließen nach unten und in die massiven Körner drückt.

Untersuchungen haben gezeigt, dass bis zu 400 lbs. Druckkraft ist erforderlich, um einen Körper aus hüfttiefem Korn zu extrahieren. Das ist mehr als genug Kraft, um die Wirbelsäule dauerhaft zu beschädigen.

Mais und Weizen Bauern: Achtung,und sicheres Arbeiten um massive Körner oder Lagerung großer Körner




Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Wenn Sie Ausrüstung benötigen,oder wenn Sie Fragen zu unserer Ausrüstung haben. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unser professionelles Team wird Ihnen innerhalb eines Werktages antworten.

    Ihre Privatsphäre ist uns wichtig,Wir verpflichten uns, sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre vertraulich ist.

    oben